Beobachtung, Erklärung

Beobachtungen

Die Salz-Körner fallen durch das  Öl und das Wasser auf den Boden der Gefäße. Dabei reißen sie etwas von dem Speise-Öl mit sich nach unten.

 

Dort trennen sich die Körner und das Öl wieder.

Das Öl steigt zurück zur Oberfläche und vermischt sich mit dem restlichen Öl.
Tags drauf sind die Salzkörner am Boden der Gefäße verschwunden.

Tropfen aus den unteren Schicht hinterlassen nach dem Eintrocknen kleine weiße Würfel.

Erklärungen
1. Die Salzkristalle haben eine große Dichte: Sie sind schwerer als ein gleich großes Wasser-Volumen.

    Die sind in Wasser löslich.

2. Speiseöl ist in Wasser unlöslich.

    Es hat eine kleinere Dichte als Wasser.