Kartoffel: Hauptsächlich Wasser?

1. Hänge eine Waage am Stativ auf.

2. Aus einer Kartoffel stanze einen Zylinder von 5 mL.

3. Lege ihn auf die linke Schale deiner Waage.
4. Bringe auf die rechte Schale so lange Gewichte, bis

    die Waage im Gleichgewicht ist.
5. Betrachte die Waage nach einer halben Stunde.

6. Bewahre das Kartoffelstück so lange an einem

    warmen Ort auf, bis sie so aussieht wie im Photo.

     7. Wiege erneut.                                       8. Berechne, wie viel von der Kartoffel Wasser war.

Beobachtungen und Auswertung
1. Die Kartoffel wurde hart und leicht. 6,8 g frische Kartoffel wog nur noch 1,4 g.
2. Die Kartoffel hat ihr Wasser beim Austrocknen verloren.
3. Rechnung: 6,8g Kartoffel verlor 5,4 g / von 1 g Kartoffel wären also 5,4 : 6,8 g= 0,79 g verschwunden, von 100 g also 79 g. Das bedeute 79% der Kartoffel sind Wasser.

_________________________________________________________________________

Erste Veröffentlichung: 2006                                                        Letzte Veränderung: 29.11.2015