Lerne mit Waage umzugehen, baue Gewichte

Wiegen von Gold, Gewichte, Aufschreiben vor 4400 Jahren (Relief im Grab des Mereruka)
Wiegen von Gold, Gewichte, Aufschreiben vor 4400 Jahren (Relief im Grab des Mereruka)

  1. Hänge die Waage an einem Stativ

     auf.

  2. Wenn sie nicht im Gleichgewicht

      ist, hänge über den Balken mit der

      leichteren Schale einen Reiter (z.B.

      ein Stück umgeknickten Draht).

  3. Stelle 1,0-Gramm-Gewichte aus

      Draht und 0,1 Gramm-Gewichte

     durch Zerschneiden von Draht oder von Karopapier her. 

   4. Fülle eine Spritze mit genau 1,0 mL Wasser.        (mehr siehe unten) 

 

5. Bringe die 1,0 mL Wasser in die linke Waagschale. 

6. Wiege das Wasser. Gib dazu so viele Gewichte in die andere Schale, dass der Balken waagerecht steht.

Erste Veröffentlichung: 15.09.2003                                        Letzte Veränderung: 22.01.2016