2. Homogenes Gemisch mit Zucker

1. Die Ampulle aus dem Vorversuch fülle bis zur Markierung mit 2 mL Zucker.   Das geht gut aus einem 10 cm langen Zucker-Tütchen aus einem Cafe.

2. Fülle aus einer Spritze 1 mL Wasser dazu.

3. Klemme die Ampulle in das Draht-gestell eines Sektflaschen-Verschlusses.

4. Entzünde das Teelicht.

5. Erhitze bis zum vollständigen Lösen des Zuckers.

6. Kannst Du noch mehr Zucker lösen?

7. Blase die Flamme aus.

8. Nach dem Abkühlen verschließe die Ampulle mit einem Stopfen, beschrifte sie.

9. Notiere deine Beobachtungen.

                                                                         weiter

Erste Veröffentlichung: 31.01.2016                                         Letzte Veränderung: 10.04.2016