6. Cola:  Löschgas aus homogenem Gemisch

Verschlossen in einer Cola-Flasche sieht man in der klaren braunen Flüssigkeit keine Bestandteile. Die Zutatenliste zeigt, dass dieses homogene Gemisch außer Wasser, Zucker, Farbstoff (Zuckercouleur) und Koffein "Kohlensäure" enthält.

a) Bedecke den Boden einer 50-mL-Flasche 3 cm hoch mit Cola aus frisch geöffnetem Behälter.

 

b) Schüttle kurz und bedecke die Flasche mit einem umgedrehten Stopfen.

 

c) In eine zweite Flasche gib ebenso viel abgestandene Cola.

d) Halte ein brennendes Streichholz zur Kontrolle zuerst in die Flasche mit abgestandener Cola und dann in die mit frischer Cola.

e) Notiere deine Beobachtungen. Warum brannte das Streichholz in der abgestandenen Cola weiter?                                   weiter