Lösungsversuche in Tropfen

Löslichkeit ist eine wichtige Eigenschaft von Gasen, Flüssigkeiten und Feststoffen.

Die Löslichkeit eines Stoffes gibt an, wie viel davon beim Mischen mit einer bestimmten Menge Lösungsmittel (z.B. mit Wasser) in diesem verschwindet.

1. Gib je eine Spatelspitze folgen- der Stoffe in 6 Kammern eines Blisters:  

Zucker (1), Salz (2), Zitronen- säure (3), Backpulver (4), Dünge- kalk (5), weiße Körnchen (6).

2. Füge je 5 Tropfen Wasser zu. 3. Rühre zum Lösen um.

4. Füge bei 6 weiter Wasser zu. https://youtu.be/UIvEDJLDbAk  

5. Hebe den Blister mit den Flüssigkeiten zum Testen elektrischer Leitfähigkeit auf.                      zurück

Erste Veröffentlichung: 31.01.2016                                         Letzte Veränderung: 23.03.2016