Kalkofen in Maar bei Lauterbach

Wo heute Lauterbach liegt, war vor mehr als 200 Millionen Jahren ein Schelfmeer, mit Umweltbedingungen wie sie heute im Persischen Golf auftreten. Reste der in diesem Meer lebenden Tiere wurden in dem aus dem Muschelkalk-Zeitalter stammenden Steinbruch im Ortsteil Maar abgebaut und in vielen Brennöfen in Branntkalk für die Landwirtschaft und zur Herstellung von Mörtel umgewandelt.

Einer dieser Öfen hat sich bis heute erhalten:

Für Diaschau bitte auf Photo clicken