Sechs Fasern in einem Stück Kleiderstoff

Für Diaschau bitte auf Foto klicken

In Hosen, Hemden, Pullovern und anderen Kleidungsstücken gibt es kleine weiße Schildchen. Diese Waschanleitungen zählen auf, welche Fasern in den Textilien enthalten sind (z.B. Foto 1) und wie man sie waschen muss.   

Im folgenden Experiment bekommst Du Streifen aus einem 5 x 6 cm großen Testgewebe (Foto 2). In ihm gibt es untereinander 6 Gewebe aus 6 verschiedenen Stoffen: Triacetat, Baumwolle (cotton), Nylon, Polyester, Polyacryl  und Wolle (wool).   Nummeriere sie von oben nach unten für ein Färbeexperiment.

Weitere Experimente: Stoffeigenschaften dieses Testgewebes: Saugvermögen, Wärme-Beständigkeit und Kompostierbarkeit.                          Färbeversuch 2001

Erste Veröffentlichung: 22.04.2001                  letzte Veränderung: 26.01.2015